Suchergebnisse

Ergebnisse werden geladen.
Mittelstandspräsident Mario Ohoven auf der Gründungsveranstaltung des Wirtschaftsforums der SPD e.V. im Gespräch mit Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft im Freistaat Thüringen
Dorothee Bär, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Mario Ohoven und Repräsentanten der Mittelstandsallianz des BVMW.
Mario Ohoven mit Europaparlamentspräsident Martin Schulz
Mittelstandspräsident Mario Ohoven bei der Anhörung zum transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP)
im Europäischen Parlament.
Mittelstandspräsident Mario Ohoven mit dem Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen, Bodo Ramelow,
im Gespräch über Bildung, Bürokratie und Energiepolitik.
Russlands Botschafter S. E. Wladimir Grinin und Mario Ohoven. Foto: Jörg Carstensen
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und Mittelstandspräsident Mario Ohoven. Foto: Christian Kruppa
NEWS

Magazin

Das aktuelle Unternehmer­magazin:
Mittelstand und Bildung


• Prof. Julian Nida-Rümelin: Akademisierungswahn
• Patricia Lips (MdB): Duales Erfolgsmodell stärken
• Patrick Meinhardt: Für die Chancenrepublik Deutschland

mehr

Bürokratie, Studie

BVMW-Bürokratieumfrage

43 Milliarden Euro Bürokratie-Kosten schultert die deutsche Wirtschaft jährlich. Der BVMW hat seine Mitglieds­unter­nehmen nach konkreten bürokratischen Hürden aus ihrem unternehmerischen Alltag gefragt. Die Antworten legen die Belastungen und teils absurden Regelungen anschaulich dar.

mehr

Außenwirtschaft, Europa

Die USA und Europa brauchen keine Paralleljustiz

Im Interview mit der ZEIT (Online-Ausgabe) weist Mario Ohoven auf die Gefahren­stellen für den Mittelstand beim Freihandels­abkommen TTIP hin.

mehr

Thema des Monats

Neue Unternehmer braucht das Land!

In seinem monatlichen Podcast fordert Mittelstandspräsident Mario Ohoven von der Politik gründerfreundlichere Rahmenbedingungen.

mehr

Energie, Politik

Stellungnahme des BVMW zum Grünbuch des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Eine erfolgreiche Energiewende braucht einen neuen Ordnungsrahmen. Eine dezentrale Stromversorgung aus Erneuerbaren Energien braucht mehr Flexibilität und einen intelligenten Ausbau der Verteilnetze. Ein Kapazitätsmarkt für fossile Energien ist nicht notwendig.

mehr

Mittelstand

Jahresempfang der Superlative

Auf dem BVMW-Jahres- empfang 2015 in Berlin konnte Deutschlands führender Mittelstandsverband über 3.300 Unternehmer sowie hochrangige Gäste aus Wirtschaft, Diplomatie und Politik begrüßen, darunter 100 Abgeordnete des Bundestags und 70 Botschafter.

mehr

Verschwendung des Monats

Schwimmkran für
13 Millionen Euro saniert
und dann stillgelegt

Über Jahrzehnte war der selbstfahrende und seetüchtige „Hiev“ mit seiner Hubkraft von 100 Tonnen der einzige leistungsfähige Schwimmkran an der deutschen Ostseeküste. Weder bei Behörden noch in der Privatwirtschaft gibt es ein vergleichbares Arbeitsgerät. Die Bundeswehr hat ihn 1962 gemeinsam mit...

mehr

Veranstaltungen 2015

Die nächsten Termine

Alle TermineVeranstaltungssuche
Ihre BVMW Termine
in der Nähe:



km

Keine Termine gefunden

Exklusive BVMW Vorteile! - Telekom Deutschland

Verbundpartner