Am 25.Januar veranstaltete die Messe Karlsruhe zum 25. mal die Learntec. Jährlich lockt die Fachmesse und Kongress mehr als 7.250 HR-Entscheider und IT-Verantwortliche aus aller Welt nach Karlsruhe, die sich bei über 250 Ausstellern aus 14 Nationen zu den Möglichkeiten digitalen Lernens informieren.

Eingeladen war Patrick Meinhardt, Mitglied der Geschäftsleitung des BVMW. In seiner Key-Speech "Bildungsbedarf für den deutschen Mittelstand" ging er explizit auf die Digitialisierung und die damit verbundenen Herausforderungen ein. Er betonte, dass die Bildung der Grundbaustein dafür sei, denn nur wenn wir die Prozesse rund um die Digitalisierung verstehen, können wir sie auch anwenden und nutzenbringend für uns einsetzen. Deutschland benötige verbindliche länder- und fachübergreifende Bildungsstandards für das Lernen und Lehren in der digitalen Welt um diese Ziele zu erreichen.

Abschließend begrüßten Prof. Dr. Peter A. Henning, Mitglied im Kongresskomitee, und Frau Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, die BVMW-Mitglieder bei einem gemeinsamen Sektumtrunk. In den Gesprächen entstand Anregung und Idee die Thematik auf regionaler Ebene zu vertiefen. 

Unsere regionalen Partner