Rückblick: Unternehmerabend "Außenwirtschaft-Export"


Rund 35 Teilnehmer fanden sich am 12. April beim UnternehmerAbend zum Thema „Export – Chancen und Herausforderungen für den Mittelstand“ zusammen. Gastgeber war die MELCHERS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB aus Heidelberg. Nach Begrüßung und Ankündigung der kommenden Veranstaltungen vom BVMW, stellte Gunther Schilling, Chef-Redakteur des Exportmanagers, den „3. Deutschen Exporttag“ vor, welcher am 23. Oktober in Mannheim stattfindet.

Samuel Gruber von MELCHERS Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbB beleuchtete mit seinem Vortrag „Verträge mit internationalen Partnern“ die rechtliche Seite des Themas und gab Ratschläge welche Aspekte hierbei besonders beachtet werden sollten. Anschließend stellte Josef Stumpf (BVMW) die Leistungen des BVMW für seine Mitglieder im Bereich der Außenwirtschaft vor. Dazu zählen u.a. die Möglichkeit zum Praxisaustausch bei Veranstaltungen und die Beratung durch die zahlreichen BVMW Auslandsbüros. Ursula Cantrup-Korporal, Geschäftsführerin der Internationales Transport-Kontor GmbH, berichtete über die besonderen Herausforderungen mit denen Unternehmen im Exportgeschäft konfrontiert werden. Sie beantwortete dabei auch die Frage mit welchen Folgen bzw. Strafen die Geschäftsführung rechnen muss, wenn die Anforderungen des Außenwirtschaftsgesetztes nicht eingehalten werden.

Für die thematische Abrundung des Abends sorgte eine von Josef Stumpf moderierte Talkrunde mit Steffen Ahrens (Falk GmbH und Co. KG), Ursula Cantrup-Korporal sowie Susanne Hummel (Hofmann Maschinen- und Anlagebau GmbH). Das abschließende Come Together beim Buffet ermöglichte den Teilnehmern sich thematisch nochmals auszutauschen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Als neue Mitglieder stellten sich Lars Kuchenbuch von der KS Agrar GmbH Mannheim und aus und Jochen Früh von der freeback GmbH Weinheim vor.

Unsere regionalen Partner